bela1

Nur noch eine Woche, dann erscheint das von uns allen mit Spannung erwartete neue Soloalbum von Bela mit dem Titel „Code B“. Um euch die Wartezeit etwas zu verschönern, können wir euch dank dem „Bela B Fanteam“ nicht nur einige interessante Vorabinfoszu geben, ihr habt außerdem die Möglichkeit, eine Vinylversion von „Code B“ und ein Poster gewinnen zu können. Hinterlasst einfach bis zum 9. Oktober 2009 einen lustigen Kommentar hier bei diesem Beitrag und ihr seid dabei!

bela3

Drei Jahre sind seit Belas erstem Soloalbum „Bingo“ vergangen, was erwartet uns jetzt mit seinem neuen Album „Code B“? Im Gegensatz zu Farin, dessen Solostil noch sehr nach „Die Ärzte“ klingt, hat Bela schon mit seinem Erstling gezeigt, dass er auch ganz andere Töne anschlagen kann. So findet man auf „Code B“ nicht in erster Linie einfachen Rock und Punk, hier wird fröhlich Psychedelic, russische Folklore, New Wave und ein wenig Garagenrock mit eingekippt.

Bela selber meint: „Ich beginne mit Rocksongs, also mit so einer Powerpop-Fraktion, der Musikstil, für den ich eigentlich am bekanntesten bin, wahrscheinlich, weil ich bei den Ärzten was Ähnliches ja spiele. Und dann kommen die obskureren Sachen, die Twang-Sachen, dann kommen auch so exotische Songs dazu, Experimente, und das Ganze endet dann wieder mit so einem Knall, dass man dann am Ende möchte, dass noch mehr kommt, und da nicht mehr kommt, muss man einfach die Platte wieder von vorne hören.“

Bela hat sich wie schon bei „Bingo“ wieder einiges an prominenter Unterstützung geholt, vom italienischen Musikgenie Alessandro Alessandroni über St. Paulis Verteidiger Marcel Edler und Schauspielerin Emmanuelle Seigner bis zur Gitarrenlegende Chris Spedding. Für Bela geht hier ein weiterer Kindheitstraum in Erinnerung: „Ich bin mit Gene Simmons und den anderen von Kiss in ihrem Privatflieger geflogen und Chris Spedding spielt auf meiner Platte!“

„Code B“ wird also wieder sehr abwechslungsreich werden und vermutlich wieder ganz anders klingen als „Bingo“. Man darf gespannt sein, natürlich werden auch wir hier sofort berichten, wenn die Klänge von Belas neuem Album ab dem 2. Oktober 2009 unsere Ohren erreicht haben.

bela2