RSS


Konzertbericht: FURT – Hamburg, 22.12.2008



live-fu

Endlich mal wieder mit fast zehn Leuten zum „Farin Urlaub Racing Team“! Ich hatte natürlich alle wieder viel zu früh ins Auto verfrachtet, aber die Gefahr, zum Konzert in der Hamburger Sporthalle zu spät zu kommen, war mir zu brisant, also waren wir viel zu früh da! Als dann nach einigem Warten vor und in der Halle pünktlich die ersten Rocktöne durch die Halle dröhnten, wurde unsere Gruppe von einer Riesenwelle auf die Bühne zulaufender Fans zerrissen, die Begeisterung war groß, die Massen jubelten und ich erkannte angesichts der Unsicherheit bei dieser unberechenbaren Masse: Ich werde alt! (weiterlesen…)



CD-Kritik: FURT – Die Wahrheit übers Lügen



Endlich ein neues Solo-Album vom Farin! Und dieses Mal war er sogar mit dem „Farin Urlaub Racing Team“ im Studio, was den neuen Songs eine ganz spezielle Note verleiht. Man kann sicher Respekt haben davor, dass Farin bisher nahezu alle Instrumente auf seinen Solo-Alben selber eingespielt hat, aber vor allem Drums und Bass klingen auf diesem Album einfach besser. Generell finde ich, dass das Album sehr abwechslungreich ist und die Songs auch nahezu alle gut sind. Die Trennung auf zwei CDs sehe ich allerdings als Nachteil. (weiterlesen…)



Neues Solo-Album von Bela in Arbeit!



bela

Fans des Grafen können sich freuen, 2009 kommt nach „Bingo“ das zweite Solo-Album von Bela B. heraus! Genaue Termine gibt es noch nicht, aber vermutlich wird das Album im zweiten Halbjahr 2009 erscheinen und sicher danach auch eine Tour geben. Bela befindet sich auf jeden Fall seit Oktober 2008 im Studio!

Quelle: www.daeof.de



Tourtermine 2009: Farin Urlaub Racing Team



furt-live

Und wieder geht es zurück in den Krachgarten! Wer Farin im letzen Jahr verpasst hat, oder das „Farin Urlaub Racing Team“ ein weiteres Mal live erleben möchte, hat 2009 mehrfach die Gelegenheit dazu. Ich bin auf jeden Fall in Lübeck wieder mit dabei! (weiterlesen…)



Was ist mit Rod?



rod

Geht es euch nicht auch so, als wenn Rod sich bei „Die Ärzte“ immer weiter zurück gezogen hat? Nicht nur, dass er auf „Jazz ist anders“ kaum eigene Songs zu bieten hatte, obwohl alle drei Songs von ihm wirklich klasse waren, auch während der folgenden Tour hatte ich das Gefühl, als wenn er lieber mehr in den Hintergrund treten wollte. Wäre wohl auch verständlich, ein derartiger Erfolg ist sicher nicht für jeden was.



Tourtermine 2009: Die Ärzte



live

Auch wenn die „Beste Band der Welt“ nur wenige Konzerte in diesem Jahr gibt, so kann man sie doch auf jeden Fall live erleben:

19. Juni 2009, Hurricane Festival, Scheeßel
21. Juni 2009, Southside Festival, Neuhausen ob Eck
8. Juli 2009, Montreux Jazz Festival, Montreux (Schweiz)

3. Juli 2009, Linz (Österreich), Stadion
4. Juli 2009, Linz (Österreich), Stadion

Quelle: www.bademeister.com



CD-Kritik: Die Ärzte – Jazz ist anders



Da keine neue CD von „Die Ärzte“ angekündigt ist, beginne ich mal mit einer Kritik zur letzten CD „Jazz ist anders“ aus dem November 2007. Irgendwie klangen damals sowohl die erste Single „Junge“ als auch die neue CD beim ersten Hören für mich souverän, aber nicht nach neuen Meilensteinen, nach mehrmaligem Hören wurde die CD aber immer besser. Die CD wirkt einfacher produziert, gerade im Vergleich zu „Geräusch“, was daher kommt, dass Farin, Bela und Rod diese CD komplett alleine produziert haben. Das ist aber kein Nachteil für die Scheibe, denn sie klingt trotzdem sehr abwechslungsreich. (weiterlesen…)



Willkommen zurück bei www.aerz.de!



willkommen

Stimmt, hier sieht auf einmal alles etwas anders aus! Seit Juni 2001 hatte das alte Design überlebt, aber jetzt war es Zeit für einen Neustart. Ab jetzt werde ich hier möglichst aktuell News zur Besten Band der Welt bekannt geben, neue CDs rezensieren, Konzertberichte schreiben und und und. Natürlich findet ihr auch hier die Inhalte der alten Seite wie die Bandgeschichte und die Discografie.

Ich hoffe, der Relaunch gefällt euch, ihr seid herzlich dazu eingeladen, diesen Blog mit euren Anregungen und Kommentaren immer weiter zu füllen.