Dass es bei dem Musikvideo von „Junge“ zwei Versionen gegeben hat, war sicher nachvollziehbar, welches allerdings die „richtige“ Version von „Niemals“ ist, hat sich mir noch nicht erschlossen. Die beiden Videos zeigen Farin, der übers Telefon versucht, einem Mädel seine Liebe zu gestehen. Parallel sieht man eine Frau im Hasenkostüm, die offensichtlich jemanden umgebracht hat, vermutlich das Mädel, dem Farin gerade auf den Anrufbeantworter spricht. Das Ende der Videos ist leicht unterschiedlich, aber schaut selbst: (weiterlesen…)